Rezeptanforderung

Rechtliche Hinweise

Entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten aufklären.

 

Die in diesem Formular angefragten persönlichen Daten dienen lediglich zu folgendem Zweck:

 

- Ausstellung eines Rezeptes für Ihre Medikamente (Name des Medikaments, Stärke, Dosierung, Anzahl der Tabletten)

- Identifikation Ihrer Person anhand unseres Kundenstammes

 

Die von Ihnen eingetragenen persönlichen Daten werden einmalig per E-Mail an unsere Fachpraxis übermittelt und dienen rein dem Zweck der Rezeptausstellung. Es erfolgt keine permanente Speicherung der Daten auf unserer Webseite, jedoch werden Daten die für Ihre Behandlung notwendig sind gegebenenfalls zu Ihrer Patientenakte hinzugefügt.

 

Des Weiteren möchten wir Sie daraufhin weisen, dass Sie uns jederzeit kontaktieren können (siehe „Kontakt“) um Ihre Rezeptanforderung zu widerrufen, woraufhin sämtliche darin enthaltenen persönlichen Daten gelöscht werden. Zudem haben Sie das Recht eine Beschwere bei der Aufsichtsbehörde einzulegen (https://datenschutz.hessen.de/).













Rezeptanforderung